LAG Roter Reporter*In Thüringen

Was ist die LAG „Die Roten Reporter/**-innen“?

Oft wird festgestellt, dass der einzige Weg für die Linke eine faire Berichterstattung zu bekommen der ist, sie selbst zu produzieren.

Die LAG zielt darauf ab, linke, kritische Informationen, Artikel, Meinungen, Videos – “Medien” einfacher zugänglich und präsentierbarer für Parteipublikationen und andere Medien zu machen.

Die Roten Reporter/**-innen wollen:

  • Pooling und Austausch journalistischer Arbeitsweisen, Texten, Fotos, Vorlagen, etc. und Ressourcen wie Druckermaschinen, Kameras etc. fördern;
  • die Medien- und PR Fertigkeiten in der Partei durch in einfach zugängliche und qualitativ hochwertige Workshops /Schulungen / Unterstützung fördern
  • eine faire Repräsentation der LINKEN in den traditionellen Medien erreichen;
  • eine breitere linke Medienlandschaft in Thüringen schaffen.

Die LAG ist Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft „Die Roten Reporter/-innen“.

Share